Was ist Ergotherapie ?

 Ergotherapie beruht auf medizinischer und sozialwissenschaftlicher Grundlage

und ist ein ärztlich zu verordnendes Heilmittel.

Sie kommt bei Menschen jeden Alters mit motorisch-funktionellen,

sensomotorisch-perzeptiven, neuropsychologischen

und/oder psychosozialen Störungen zu Einsatz.

Ergotherapie hat zum Ziel, Menschen dabei zu helfen ,

eine durch Krankheit, Verletzung oder Behinderung

verlorengegangene bzw. noch nicht vorhandene Handlungsfähigkeit

im Alltagsleben wieder zu erreichen.