In unserer Praxis werden Patienten aller Altersstufen vom Kleinkind bis zum alten Menschen mit Krankheitsbildern aus den folgenden Bereichen behandelt: 

 

  Erkrankungen des ZNS (zentralen Nervensystems)  und der Sinnesorgane, z.B. Entwicklungsstörungen,

Zerebralparesen, Schädelhirntrauma, Schlaganfall, MS, Parkinson 

  Störungen der Wahrnehmung bzw. der Wahrnehmungsverarbeitung

  Erkrankungen des Stütz und Bewegungssystems z.B. Rheuma, Zustand nach Fraktur, Muskelerkrankung

  Schädigung des Rückenmarks und der peripheren Nerven, z.B. Querschnittslähmung, Plexusparese

  Psychische Störungen z.B. Verhaltensstörung, Persönlichkeitsstörung, Demenz